+49 6151 6010561 info@schaguhn.com Kontakt

Rhythmusreisen mit TaKeTiNa

Entfaltung menschlichen Potentials – Freiheit und Verbundenheit

Die Dinge nicht unter Kontrolle zu haben bereitet dir Unbehagen. Die Komplexität deiner Aufgaben verursacht dir Stress, und du kommst nicht zu Ruhe und Ausgeglichenheit.

Alles Lebendige basiert auf einer rhythmischen Ordnung. Und wohl jeder von uns hat schon einmal die Erfahrung gemacht, wie es sich anfühlt, wenn unser Leben aus dem Rhythmus gerät.

Mit TaKeTiNa erlernst du spielerischen Umgang mit Unvorhergesehenem und Chaos und verlierst die Angst vor Fehlern. Du erlebst innere Stille und Getragensein im Rhythmus. TaKeTiNa ist ein Weg für persönliches Wachstum, aus dem sich Mut, Resilienz und inneres Gleichgewicht entwickeln.

TaKeTiNa wurde Anfang der 1970er Jahre von Reinhard Flatischler entwickelt. Zahlreiche Forschungsstudien dokumentieren mittlerweile die durch TaKeTiNa ausgelösten Wirkungen auf unser gesamtes menschliches System.

Wir nutzen als besonderes Erlebnis bei Team-Workshops gern TaKeTiNa Rhythmusreisen, einen kollektiven und individuellen Prozess zugleich, den wir selbst seit vielen Jahren praktizieren. Er wird weltweit nicht nur in Pädagogik, Therapie und Musikperformance eingesetzt, sondern mehr und mehr auch in der Personalentwicklung und bei Management-Trainings.

Die Gruppe ist durch den Rhythmus miteinander verbunden, jeder einzelne ist jedoch ein frei handelndes Individuum und kann in seinem persönlichen Zeitmaß bleiben. Fehler sind nicht nur erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht. Musikalische Kenntnisse sind nicht erforderlich. Der Rhythmus wird so vermittelt, wie der Mensch ihn von Natur aus am besten aufnehmen und lernen kann – mit dem Körper.

Rhythmus und Intuition

Im folgenden Beitrag informiert der Begründer von TaKeTiNa, Reinhard Flatischler, anschaulich über Rhythmus und Intuition: