+49 6151 6010561 info@schaguhn.com Kontakt
Robert durfte Ulrike im Juni 2016 einen Tag lang begleiten. Bei der von Ulrike angesprochenen 1. Übung handelt es sich um unsere Variante von „Mit dem Herzen sehen“. In Anlehnung an Antoine de Saint-Exupéry, der den „Kleinen Prinzen“ feststellen lässt: „Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar.“
Die Integration ihrer Ressourcen durfte sie dann über eine Phantasiereise erfahren.

Hier ihr Feedback:

„Lieber Robert,
nach diesem wunderbaren Erlebnistag bei Dir möchte ich Dir gerne eine Rückmeldung geben.
Schon kurz nach Beginn der 1. Übung habe ich eine unglaubliche Ruhe in mir gefühlt. Ich war ganz schnell nur noch bei mir und habe mich nicht mehr ablenken lassen. Es ist unglaublich, wie schnell ich dann ins Gefühl kam. Und dann kam der Frieden! Der Konflikt war ab diesem Zeitpunkt von meiner Seite gelöst, denn meine Verletztheit war verschwunden.
Lieber Robert, diese Übung war Gold wert und wird ab sofort immer Bestandteil meines Lebens sein. Vielen, vielen Dank dafür.
Auch die Integration meiner Ressourcen hat mir wieder sehr viel Kraft und Zuversicht gegeben. Es war ein Genuss zu erleben, wie einfühlsam und professionell Du mich begleitet hast. Schön, dass es Dich gibt!
Bis zum nächsten Mal,
alles Liebe Ulrike“